Natalie
Uncategorized

Glaubenssätze – Laster – Eigenschaften

10 weeks
All levels
4 lessons
0 quiz
2 students

In diesem Kurs findest du hilfreiche Tools und Übungen, die dir helfen, dich selbst besser kennenzulernen und mehr darüber zu erfahren, warum du wie funktionierst.

Wenn du den Nutzen hinter deinen Eigenschaften, Gewohnheiten und auch deinen Glaubenssätzen verstehst, dann fällt es dir leichter, sie für ihre Funktion wertzuschätzen und anzuerkennen. Schließlich und endlich geht es aber auch darum, hilfreiche und weniger hilfreiche Kontexte für deine Glaubenssätze und Eigenschaften zu finden, so dass du bewusst entscheiden kannst, wo und wie du sie in Zukunft einsetzen willst.

 

  • Lebenslinie

    Die Übung Lebenslinie ist ein wunderbares Tool, um auf dein Leben unter verschiedenen Gesichtspunkten zurückzublicken und bekannte Ressourcen und Fähigkeiten zu sammeln, aber auch vielleicht noch unbekannte aufzudecken. Insbesondere an den vermeintlichen Tiefpunkten unseres Lebens entwickeln wir die tollsten Lösungsstrategien, Kräfte und Ressourcen.

  • Ressourcenkoffer

    Der Ressourcenkoffer baut auf der Übung der Lebenslinie auf. Wir schauen auf einen Tiefpunkt deines Lebens und decken hier ganz intensiv alles auf, was dir in dieser Situation geholfen hat, welche Fähigkeiten und Stärken du entwickelt hast und welche Fähigkeiten du darauf basierend erworben hast.

  • "Laster" und "negative" Eigenschaften verstehen

    Wie du schon im Titel erkennen kannst, habe ich die Begriffe "Laster" und "negativ" in Anführungsstriche gesetzt. Wie du im folgdenden Modul erfahren wirst, ist es immer der Kontext, der eine Eigenschaft oder Gewohnheit an uns hilfreich oder weniger hilfreich erscheinen lässt. Darüber hinaus werden wir in diesem Modul deine Gewohnheit als eine "Seite" von dir einführen und eine liebevolle Beziehung zu ihr aufbauen.

Main Content